Seite teilen auf
FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedinPinterest

Organic Gardens
Marketplace
logo organic gardens

Pflanzenschutz - Biogarten Austria

Wurmhumus als bestes naturgemäßes Pflanzenschutzmittel unterdrückt Krankheiten und hält Schädlinge unter Kontrolle.

Zünsler
Zünsler

Wurmhumus und Wurmtee bekämpfen den Buchsbaumzünsler und halten ihn unter Kontrolle

zunsler1 smallzunsler2 smallzunsler hochdruckreiniger1 smalznsler spritzen1 smallzunsler5 smallzunsler4 small

     Wir haben im Garten zwei Buchsbaumhecken. Bei einer hat der Zünsler kaum Schaden angerichtet, die andere war bis auf das Holz abgefressen. Die kaum beschädigte Buchsbaumhecke hat in der Nachbarschaft Rosen und Lavendel. Diese wurden von uns mit Wurmtee gegossen und der Boden mit Wurmhumus behandelt. Davon hat auch der Buchs profitiert und sich erfolgreich mit natürlicher Abwehr (pflanzliche Immunantwort) verteidigt.

Mechanismen zum Schädlingsbekämpfung
Mechanismen zum Schädlingsbekämpfung

Mechanismen für natürliche Schädlingsunterdrückung bei Pflanzen

1) Wirkungsstoffe für direkte biologische Schädlingsbekämpfung mit Wurmtee:

Wurmtee als Blattspray ist ein in der Natur vorkommendes biologisches Mittel für vollständige   Unterdrückung von allen pflanzenfressenden und saugenden Schädlingen mit breitem Wirkungsspektrum. Wurmtee enthält Glucanase, Chitinase und Chitin auflösende Bakterien. Chitinase und Glucanase zerstören die Panzer des Krustentieres direkt und chitinolytische Bakterien wie Pseudomonas, Aeromonas greifen das aus Chitin gebaute Exoskelett der Krustentiere an. Schädlinge leiden dann an der Schalenkrankheit und flüchten.

Go to top