FacebookMySpaceTwitterGoogle Bookmarks

Biogarten Austria
Marketplace

 

 wurmtee logo

     
Blütenbildung

Positive Wirkung von Wurmhumus auf die Blütenbildung

Marigold Petunia blutenbildung Kaktus bild Rosen Petunie artichoke small

    Die Beimischung einer kleinen Menge von Wurmhumus (10%) in handelsüblicher Blumenerde ist ausreichend, um die Blütenanzahl und das Wachstum aller Topf- und Balkonpflanzen erheblich zu erhöhen.
   Pflanzen, die in einer Erde mit Wurmhumus wachsen, haben eine mehrfach größere Blütenanzahl.    
Bei vielen Kulturpflanzen führt eine größere Blütenanzahl zu mehr Früchten und dadurch zu mehr Ertrag:

Tomaten blutenbildung melanzani small Marille bluten und fruhten tomaten1 small Wurmtee bluten bei Gurken

 

Go to top