Seite teilen auf
FacebookMySpaceTwitterGoogle BookmarksLinkedinPinterest

Organic Gardens
Marketplace
logo organic gardens

Wurmfarm aufbauen - Biogarten Austria

Wurmkiste Wurmfarm aufbauen

Wurmfarm mit Stapelsystem und kontinuirliche Futterung hat sich als beste erwiesen. So sind die Wurmer nicht durch unnötige Vibrationen gestört, fresen und vermehren sich besser.

Wurmkiste aufbauenSie können sich die Wurmkiste selber bauen und jede stapelbare Behälter nehmen, alle funktionieren mehr oder weniger gut aber die beste material ist unbehandelte Holz. In vergleich mit Kunststoff Holz ist luft durchzulässig und atmungsaktiv. Das bietet Die Würmer bessere Lebensbedinungen und sorgt für gesunde Population.

Fühlen sie untere behälter von ihre Wurmfarm mit Erde. Lassen sie diese nicht lehr. In unteren Behälter sammelt sich Sinkflussigkeit mit viel Nährstoffe. Diese Erde mit Sinkflusigkheit können sie als hervoragende Dünger benutzen. Diese erde ist für die Würmer auch vorteilhaft, falls die Würmer in Flusigheit landen sterben sie und Wurmkiste stinkt. Fals die untere Behälter mit Erde gefühlt ist Wurmer können in die obere Etage viederkehren und weiter arbeiten.

Fühlen sie erste Box des Wurmkiste mit Wurmpopulation, lassen sie die Würmer ein wenig Zeit sich in neuen Umgebung in ihre Wurmfarm zu beruhigen. Fangen sie mit Futterung erst nach ein paar Tage

Go to top