FacebookMySpaceTwitterGoogle Bookmarks

Biogarten Austria
Marketplace

 

 wurmtee logo

     
Blattspray

Rezept für 10 Liter Wurmtee-Blattspray

Sie brauchen:

  • 1 Liter belüfteten Wurmtee, Unbelüfteten Wurmtee oder Wurmtee-Bodenaktivator
  • 10-Liter-Wasserbehälter
  • 9-Liter Regenwasser oder gut abgestandenes Leitungswasser

Zubereitung:

  • in den Behälter 1 Liter Wasser belüfteten Wurmtee, unbelüfteten Wurmtee oder Wurmtee Bodenaktivator durch feines Sieb füllen
  • 9 Liter Regenwasser oder gut abgestandenes Leitungswasser durch feines Sieb dazugeben

Den Blattspray können Sie als Blattdüngung, Schädlings- und Krankheitsbekämpfung benützen.
Wichtig!
    Für den Blattspray  darf die Wurmhumus-Konzentration in der Wasserlösung maximal 1% sein. Höhere Konzentration können Blattschäden verursachen.    Junge Pflanzen haben sehr empfindliche Blätter und auch ein 1%iger Blattspray kann Blattschäden verursachen. Bei sehr jungen Pflanzen empfehlen wir auf Blattspray zu verzichten oder noch geringere Konzentration anzuwenden. Bitte machen Sie erst eine kleine Probe. Wurmhumus ist kein absolut gleichmäßiges industriell hergestelltes Produkt. Die Konzentration der Inhaltsstoffe kann bei jeder Lieferung anders sein.

 

Go to top