FacebookMySpaceTwitterGoogle Bookmarks

Biogarten Austria
Marketplace

 

 wurmtee logo

     
Schädlindsunterdrückung

Mit Wurmhumus ernährte Pflanzen sind gesund und widerstehen Schädlingen

Schaedlingen auf Weisskohl im Gewaechshaus smallschaedlinge in gewachshaus small

    Erst durch die Anwendung von Wurmhumus und Wurmtee haben wir die pflanzenfressenden und saugenden Schädlinge unter Kontrolle bekommen: Alle sind spurlos verschwunden.

 

 Es gibt zwei Mechanismen zur Schädlingsunterdrückung:

  • Wirkungsstoffe in Wurmhumus und Wurmtee
  • Gestärkte pflanzliche Immunantwort

    Beide vertreiben nur pflanzenfressende Schädlinge wie Raupen, Milben, Insekten und Läuse. Nützlinge wie Bienen, Hummeln, Marienkäfer oder Schlupfwespen sind davon nicht betroffen, weil   sie keine Pflanzenteile fressen. Im Gewächshaus wird die Schädlingspopulation unterdrückt und 100% unter Kontrolle gehalten. Schädlinge können nur unbedeutende Schäden verursachen. Im Freiland haben Schädlinge Ausweichmöglichkeiten und verschwinden in kürzester Zeit.

 

Go to top