FacebookMySpaceTwitterGoogle Bookmarks

Biogarten Austria
Marketplace

 

 wurmtee logo

     
Nematodenunterdrückung

Bodensanierung mit Wurmhumus und Wurmtee stellt natürliches Gleichgewicht her und reduziert die pflanzenfressende Nematoden-Population um 97%

nematode Nematoen schade auf Karoten Wurmtee bekämpft nemathoden Wurmtee Nematoden Würzel

    Mit  Wurmtee gegossener Boden zeigt rasch eine signifikante Reduktion von pflanzenfressenden Nematoden.

    Nematoden (Fadenwürmer, Älchen) spielen eine Schlüsselrolle im Bodenleben. Ohne sie ist eine natürliche Bodenregeneration mit Humusaufbau undenkbar.
   Auf degradiertem Boden haben sie kaum natürliche Feinde, und die pflanzenfressenden Nematoden vermehren sich rapide. Ein Aufguss mit belüftetem Wurmtee oder Wurmtee-Bodenaktivator ist die beste Methode das Bodenleben wieder herzustellen. Eine vollständige Population von Antagonistischen Bakterien und nematophagen Pilzen reduziert eine zu große pflanzenfressende Nematodenpopulation auf ihr normales Niveau.
    Eine Bekämpfung dieser Nematoden mit Nematiziden oder mit Dämpfen (Bodendesinfektion) zerstört das Bodenleben endgültig. Danach ist keine Plage mehr unter Kontrolle zu bringen.

Foto Banner Rainer Wahl Meloidogyne hapla 02DLR-RLP-RW.JPG DLR-Rheinpfalz

Go to top