FacebookMySpaceTwitterGoogle Bookmarks

Biogarten Austria
Marketplace

 

 wurmtee logo

     
Bodenbiotop

Ein gesundes Bodenbiotop ist der wichtigste landwirtschaftliche Faktor.

    Gesunder Boden mit allen Lebewesen, Enzymen, Phytohormonen, Mineralien und verfügbaren Nährstoffen sichert alle Grundvoraussetzungen für die ungehinderte Entwicklung von gesunden und resistenten Pflanzen.
    Der Boden entstand vor ca. 200 Millionen Jahren mit der Verwitterung des Gesteins an der Oberfläche. Auf der verwitterten Oberfläche siedelten sich zunächst Bakterien, niedere Pflanzen und zum Schluss die Bodentieren an. Aus den abgestorbenen Pflanzenresten und tierischen Ausscheidungen durch Zersetzung der organischen Substanz bildet sich eine wachsende Humusschicht in deren wertvolle Nährstoffe gespeichert sind.
    Diese Erdschicht ist von einer Vielzahl an Bodenorganismen beeinflusst. Diese gewährleisten eine hohe Bodenfruchtbarkeit mit Nährhumusbildung durch Stoffkreisläufe.

Gesunder Boden -  Pflanzenschutzmittel sind überflüssig.

Go to top